+43 (0) 3453 / 21 700 office@phytofit.st

Süßholz – Glycyrrhiza glabra

7,85 15,70 

Süßholzwurzel geschnitten, ohne weitere Zusätze, in hochwertiger Qualität

 

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Die Süßholzwurzel verdankt ihren Namen ihrem süßen Geschmack, der durch das enthaltene Glycyrrhizin entsteht. Aber nicht nur zur Herstellung von Lakritze, sondern auch als Heilmittel bei Magengeschwüren oder Atemwegserkrankungen wird diese Wurzel gerne eingesetzt. Sie wirkt entzündungshemmend und verflüssigt den zähen Schleim der Atemwege, wodurch dieser leichter abgehustet werden kann. Durch die schleimhautschützende Wirkung verwendet man die Süßholzwurzel auch bei Entzündungen der Magenschleimhaut.

 

Fütterungsempfehlung

Großpferde (600 kg Körpergewicht) 20 g – 40 g / Tag
Ponys und Kleinpferde anpassen.
Trocken oder als Tee füttern

Teezubereitung: Mit heißem Wasser übergießen und abgedeckt mindestens 5 Minuten
ziehen lassen. Handwarm verfüttern.

Fütterungsdauer: Wir empfehlen es als Kur über einen Zeitraum von ca. 4 – 6 Wochen. Eine
längere Eingabe empfehlen wir nicht.

 

Wichtige Hinweise

Beachten Sie die aktuellen Dopingrichtlinien
Mindesthaltbarkeit 12 Monate ab Produktionsdatum bei kühler, trockener und lichtgeschützter Lagerung

Produkt-Kategorien

Warenkorb